Standards setzen. Standards etablieren.

Als Trainings- und Beratungsinstitut setzen wir Standards für Sie – in Ihrer Per­sonalentwicklung. Gleich ob interne Trainerausbildung, Qualitäts­offen­sive oder Entwicklung eines Einarbeitungsprozesses – mit Ihnen entwickeln wir neue Standards und sorgen für eine exakte Umsetzung. Dies gilt im Kleinen,

z.B. der Einführung einer Feedbackkultur beim Mittelständler. Und im Gro­ßen, z.B. bei der Umsetzung einer konzernweiten, internationalen Trainer­ausbildung. Fragen Sie uns nach Referenzen von Otto Bock Healthcare GmbH über Polizeiakademie bis Volkswagen AG!

  • Qualitätsstandard weltweit einführen
  • Neue Besprechungskultur
  • Feedbackkultur beim Mittelständler
  • Wissen und Fähigkeiten intern weitergeben
  • 60 Mitarbeiter im Monat einarbeiten
  • Standards für Führungskräfte

Beispiel:Qualitätsstandard weltweit einführen

Der Konzern hatte einen neuen Standard für Qualität formuliert – wir unterstützten bei der Imple­mentierung in allen Werken weltweit. 120 Multiplikatoren aus acht Ländern wurden von uns trainiert, um das neue Wissen in ihren Ländern weiterzugeben, ergänzt um Vertiefungsworkshops und Training-on-the-Job.

Beispiel:Neue Besprechungskultur

Erfahrene Besprechungsleiter sollten fit gemacht werden in einer zielorientierten, effizienten Meetingkultur. Wir entwickelten den neuen Standard mit dem Unternehmen – und schulten 250 Besprechungsleiter vor Ort.

Beispiel:Feedbackkultur beim Mittelständler

Ein Mittelständler hatte ein neues Leitbild definiert – und wollte dieses nun durch eine Seminar­reihe mit Leben füllen. Gemeinsam mit der Geschäftsleitung entwickelten wir passende Regeln für das Unternehmen und transportierten die gewünschten Kulturelemente in unsere Trainings.

Beispiel:Wissen und Fähigkeiten intern weitergeben

Im Unternehmen musste zunehmend schneller unternehmensspezifisches Fachwissen weiterge­geben werden: ältere Mitarbeiter verließen das Haus, fachfremde Mitarbeiter mussten zügig eingearbeitet werden und die Zeit für Übergaben zwischen Mitarbeitern wurde immer kürzer.

Wir entwickelten passende Multiplikatorentrainings, Expertenworkshops und eine berufsbeglei­ten­de Trainerausbildung für interne Vollzeittrainer – und führen diese regelmäßig bis heute durch.

Beispiel:60 Mitarbeiter im Monat einarbeiten

Ein schnell wachsendes Unternehmen musste 60 Mitarbeiter im Monat einstellen und zeitnah einarbeiten. Gleichzeitig galt es, durch ein neues System auch attraktiver im Markt der Ingenieure zu werden.

Gemeinsam mit Geschäftsführung und Personalabteilung entwickelten wir einen neuen Einarbei­tungsprozess, implementierten diesen und stellen regelmäßig die Qualität des Prozesses sicher.

Beispiel:Standards für Führungskräfte

Das Unternehmen wollte neue Führungskräfte auf künftige Aufgaben vorbereiten. Gemeinsam entwickelten wir die wichtigen Standards für das Unternehmen, und übersetzten sie in ein Kon­zept aus Trainingsmodulen und Blended-Learning-Elementen. Diese wurden in kleinen Gruppen intensiv trainiert. Um den Erfolg sicherzustellen, etablierten wir zusätzliche Lerntandems, Pro­jektarbeit und Action Learning.

vollständigen Seminarkatalog anfordern

Das Unternehmen

Seit mehr als 20 Jahren entwickeln wir Standards für Mittelständler und Konzerne, machen daraus Trainingsprogramme und setzen diese um. Unser Team besteht zurzeit aus fünf Trainern, zwei Back­office-Kräften und einem etablierten Netzwerk von Spezia­listen für Einzelthemen.